Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

United Continental hält Umsatz trotz Hurrikanen stabil

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

United Continental hält Umsatz trotz Hurrikanen stabil

18.10.2017, 22:52 Uhr | dpa-AFX

CHICAGO (dpa-AFX) - Die US-Fluggesellschaft United Continental hat den Umsatz im Hurrikan-Quartal stabil gehalten. Im dritten Jahresviertel seien die Erlöse um 0,4 Prozent auf 9,88 Milliarden US-Dollar gesunken, teilte das Unternehmen am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit.

Experten hatten mit dieser Entwicklung gerechnet.

Der Gewinn brach zwar unter dem Strich um gut ein Drittel auf 637 Millionen Dollar ein. Analysten hatten hier allerdings mit noch weniger gerechnet.

Insgesamt bewerteten Anleger die Neuigkeiten leicht positiv. Im nachbörslichen Handel legte der United-Continental-Aktienkurs in einer ersten Reaktion um ein halbes Prozent zu./he




Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.

Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017