Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Wertpapierhandel: Deutsche Börse startet neue Indizes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aktienhandel  

Deutsche Börse startet neue Indizes

23.12.2008, 13:35 Uhr | mash

Neu im Index-Portfolio: Südamerika und die arabischen Staaten. (Foto: Imago)Neu im Index-Portfolio: Südamerika und die arabischen Staaten. (Foto: Imago) Die Deutsche Börse will durch zwei neue Indizes für Südamerika und für arabische Staaten Anlegern bessere Orientierung für den Kauf von Aktien aus diesen Regionen bieten. Der DAXglobal Latin America Index bilde die 40 liquidesten Unternehmen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru ab, teilt die Börse mit. Der DAXglobal GCC Index enthalte die 40 liquidesten Unternehmen aus fünf von sechs Staaten des Kooperationsrates der Arabischen Golfstaaten.

Ranking - Vorstandsgehälter der DAX-Bosse 
Börse & Märkte - Aktuelles Börsengeschehen
Video - Sind Frauen die besseren Anleger?


Lateinamerikanische Index besteht aus ADRs

Der Latin America Index setzt sich den Angaben zufolge derzeit aus American Depository Receipts (ADRs) zusammen, die weltweit an verschiedenen Börsen gehandelt werden und auf Aktiengesellschaften aus Südamerika hinterlegt sind. ADRs sind Aktienzertifikate, die von amerikanischen Kreditinstituten ausgestellt werden. Diese Zertifikate ermöglichen den Handel der zugrundeliegenden Aktie auch im Ausland, ohne diese dort zulassen zu müssen. Dementsprechend seien ADRs bei Unternehmen aus den Schwellenländern ein beliebtes Vehikel, um sich Zugang zu den entwickelten Kapitalmärkten in Europa und den USA zu verschaffen, so die Deutsche Börse.

GCC Index: VAE und Kuwait mit größtem Anteil

Zum DAXglobal GCC (Gulf Cooperation Council) gehören die Vereinigten Arabischen Emirate (mit einem Anteil von 35,0 Prozent im Index), Kuwait (33,8 Prozent), Katar (14,1 Prozent), Oman (11,8 Prozent) und Bahrain (5,3 Prozent). Um eine ausgewogene Gewichtung der Länder sicherzustellen, wurde ein maximales Gewicht von 35 Prozent pro Land im Index festgelegt.

Mehr Themen:
Bad Bank - Banker wollen "Müllhalde" für faule Kredite
Steuern - Kommunen warnen vor Wettlauf um Steuergeschenke
Intraday-Übersicht - DAX-Werte | Kurs-Listen Deutschland
DAX-Quiz - Kennen Sie Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer?
Video - Wo steuern die Märkte in 2009 hin?


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017