Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Bayer wird von Onyx in den USA verklagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayer  

US-Partner Onyx verklagt Bayer

18.05.2009, 14:04 Uhr | sky, dpa-AFX, t-online.de

Bayer wird in den USA wegen eines Krebsmittels verklagt (Foto: dpa)Bayer wird in den USA wegen eines Krebsmittels verklagt (Foto: dpa) Der Bayer-Konzern wird von seinem US-amerikanischen Pharmapartner Onyx in den USA verklagt. Wie Onyx mitteilte, wurde Klage gegen Bayer bei einem Gericht in Kalifornien eingereicht. Hintergrund ist ein Anti-Krebs-Wirkstoff namens Fluoro-Sorafenib an dem Onyx nach eigener Auffassung Rechte besitzt. Der Wirkstoff sei während der gemeinsamen Forschungszeit von Bayer und Onyx entdeckt worden und deswegen gehöre er auch beiden Firmen, argumentiert Onyx. Die Gespräche mit Bayer in der Besitzfrage seien "nicht produktiv" verlaufen, deswegen habe man Klage eingereicht.

Firmennamen-Quiz - Wie hießen E.ON, Arcandor und Co. früher?
Absturz ohne Ende - Was wissen Sie über die Finanzkrise?
Fortune-Ranking - Die größten Konzerne weltweit

Kooperation beim Krebsmittel

Bayer hat nach eigener Aussage noch keine Klage von Onyx vorliegen. "Wenn wir sie erhalten, dann werden wir sie prüfen und uns auch gegen sie verteidigen", sagte ein Unternehmenssprecher. "Wir sind der Ansicht, dass Onyx keine Rechte an dem Wirkstoff hat." Bayer und Onyx arbeiten seit gut 15 Jahren zusammen. Produkt dieser Zusammenarbeit ist das Krebsmittel Nexavar. Onyx will eigenen Angaben zufolge auch weiterhin mit Bayer an der Entwicklung und Vermarktung von Nexavar arbeiten.


Die Börse reagiert gelassen

An der Frankfurter Börse wurde die Nachricht ruhig aufgenommen: Die Bayer-Aktie verlor am Mittag um 0,3 Prozent auf 36,87 Euro. Zugleich notierte der DAX unverändert bei 4740 Zählern. Zunächst hatten Börsianer geäußert, der Rechtsstreit belaste den Kurs, auch wenn das finanzielle Ausmaß noch nicht klar sei.


Mehr Themen:
Presse - Metro will Karstadt und Kaufhof verschmelzen
Villeroy & Boch - Rote Zahlen wohl auch in diesem Jahr
Hochtief - Wende in Europa geschafft
Discounter - Netto-Beschäftigte prangern Ausbeutung an
Online einkaufen - Das sollten Sie beachten
DAX-Quiz - Kennen Sie Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer?


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017