Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Opel Eisenach schreibt tiefrote Zahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel  

Opel Eisenach schreibt tiefrote Zahlen

07.10.2009, 10:30 Uhr | dpa-AFX, t-online.de, dpa-AFX

Das Opel-Werk in Eisenach (Foto: ddp)Das Opel-Werk in Eisenach (Foto: ddp) Das Opel-Werk in Eisenach, Produktionsstätte des Corsa, ist nach Informationen der "Welt" im vergangenen Jahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust der zur Adam Opel GmbH gehörenden Tochtergesellschaft lag demnach 2008 bei 569 Millionen Euro.

Neuwagen versichern? - Kfz-Versicherung vergleichen
VW ist spitze - Die umsatzstärksten Konzerne in Deutschland
Artega GT - Stern am Sportwagenhimmel

Opel-Corsa-Werk macht Verluste

Der neue Verlust sei dem Jahresabschlussbericht der Opel Eisenach GmbH zu entnehmen, berichtet das Blatt. Im Geschäftsjahr 2007 hatte das Minus noch 41 Millionen Euro betragen. In Eisenach wird eines der bekanntesten Modelle von Opel montiert, der Opel Corsa.

Ohne Verbundsystem "eines der effizientesten Werke weltweit"

Ein Opel-Sprecher sagte der Zeitung, die Verluste des Werkes Eisenach seien eine zwangsläufige Folge des Verbundsystems bei General Motors (GM). Bei Opel in Eisenach wird der Corsa montiert, das Werk muss dafür Teile von anderen Standorten beziehen. Die fertigen Bleche für den Corsa kommen beispielsweise aus dem spanischen Opel-Werk in Saragossa. Dafür muss Opel Eisenach voll bezahlen. Ohne diese Belastung, die es bei der neuen Adam-Opel-Gesellschaft nicht geben soll, wäre Opel Eisenach eines der effizientesten Werke der Welt, sagte der Sprecher.

Schlechte Aussichten für 2010

Die Geschäftsführung des Opel-Werks rechne allerdings für dieses Jahr mit einem Umsatzrückgang auf rund eine Milliarde Euro (2008: 1,297 Milliarden Euro) und einem operativen Verlust von 100 Millionen Euro, schreibt die "Welt". Angesichts des absehbar schwachen Autojahres werde auch für 2010 mit einem negativen operativen Ergebnis gerechnet, gehe aus dem Geschäftsbericht weiter hervor.

Mehr Themen:
Automobilindustrie - Paragon stellt Insolvenzantrag
Automobilzulieferer - Bosch droht hoher Jahresverlust
Krisenfest - Wie Ingolstadt die Finanzkrise abschüttelt


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017