Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Opel: Magna fordert Millionen von GM zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel  

Magna fordert Millionen von GM zurück

11.11.2009, 09:15 Uhr | dpa-AFX, dpa, dpa, dpa-AFX, t-online.de

Magna-Chef Siegfried Wolf (Foto: dpa)Magna-Chef Siegfried Wolf (Foto: dpa) Nach dem gescheiterten Opel-Deal hat Magna von General Motors (GM) bereits investiertes Geld zurückgefordert. Magna-Vizechef Siegfried Wolf sagte dem ORF-Inforadio Ö1: "Es war in der Tat eine große Summe, weil ja auch ein komplexes Thema zu lösen war." Es gehe um rund 100 Millionen Euro, so der ORF unter Berufung auf Kreise. Aber auch die russische Sberbank pochte auf eine Entschädigung und schloss juristische Schritte nicht aus.

#

Neuwagen versichern? - Kfz-Versicherung vergleichen

Kostenersatz für Opel-Rettungskonzept

Magna begründet seine Forderungen mit dem umfangreichen Opel-Rettungskonzept, das der Konzern für GM erarbeitet habe. "Es werden ja sehr viele Aufgaben weiter verwertet, da General Motors auf unserem Business-Plan aufbauen will", so der Vorstand des österreichisch-kanadischen Autozulieferers. Deshalb sei die Zahlung von Schadensersatz angebracht.



Sberbank will GM möglicherweise verklagen

Russlands größtes Geldhaus Sberbank schloss Rechtsmittel gegen GM nicht aus. "Wir verhandeln mit GM und hoffen, dass der Streit außergerichtlich beigelegt wird", sagte Sberbank-Chef German Gref. "Im Notfall werden wir unsere Position im Gericht verteidigen", zitierte ihn die Nachrichtenagentur Interfax.

General Motors will Opel nun doch behalten

Opel-Deal - Magna-Chef hielt GM-Absage für einen Witz
Kredit - General Motors zahlt Opel-Hilfen zurück
Politik - Brüderle: Opel hat kein Anrecht auf staatliche Hilfe
Strategiewechsel - GM baut Führung von Europageschäft radikal um
Opel - Europachef Forster verlässt GM
Pikante Entscheidung - Auto-Legende wird Opel-Chefaufseher
Mehr Geld - GM erpresst Berlin wegen Opel
Opel - General Motors kündigt Job-Streichungen bei Opel an
Politiker -
Autoexperte -
Chronologie -




Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017