Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Was zeichnet geschlossene Fonds aus?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was zeichnet geschlossene Fonds aus?

08.02.2012, 09:44 Uhr | nw (CF)

Während sich die "klassischen" und bekannten Aktien- oder Rentenfonds dadurch kennzeichnen lassen, dass sie frei gehandelt und damit nach Lust und Laune ge- und wieder verkauft werden können, bieten geschlossene Fonds ein gänzlich anderes Modell. Hier geht es meist um die Beteiligung an einem zeitlich befristeten Projekt, und erst nach dessen Ablauf ist ein Verkauf möglich. Die Laufzeit liegt meist bei zehn oder mehr Jahren, und es handelt sich formal um eine unternehmerische Beteiligung.

In welcher Form sind geschlossene Fonds auf dem Markt erhältlich?

Die Art und Weise, in der geschlossene Fonds als Geldanlage angeboten werden, ist vielfältig. Meist sind es Unternehmen, die durch das Aufsetzen eines Fonds Geld für ein konkretes Projekt sammeln und das Risiko auf diese Weise auf mehrere Schultern verteilen. So wird ein Fonds auch erst dann geschlossen, wenn ein bestimmter, vorher festgelegter Geldbetrag angespart wurde. Geschlossene Fonds sind beispielsweise als Immobilienfonds, aber auch als Schiffsfonds (und damit als Beteiligung an großen Schiffen), als Flugzeugfonds oder auch Solarparkfonds, Medienfonds und vieles mehr zu haben.

Welche Vor- und Nachteile bieten geschlossene Fonds als Geldanlage?

Wie es der Name bereits sagt, sind geschlossene Fonds nicht frei verkäuflich. Erweist sich ein Projekt, in das Sie investiert haben, als Flop, so ist ein vorzeitiger Ausstieg nicht oder nur unter Inkaufnahme erheblicher Verluste möglich. Zudem sind geschlossene Fonds als Unternehmensbeteiligung konzipiert, was bedeutet, dass etwaige Renditen steuerlich als „Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb“ oder aus „Vermietung und Verpachtung“ angesetzt werden müssen. Durch den Charakter der Unternehmensbeteiligung sollten Sie zudem darauf achten, dass der Form rechtlich eine Kommanditgesellschaft (KG) ist und keine GbR. Anderenfalls drohen Ihnen Nachschusspflichten bis hin zum Totalverlust Ihres Vermögens. Dem gegenüber stehen die hohen Renditeaussichten der Geldanlagen. Es ist jedoch zu empfehlen, dass Sie sich vorher mit dem Thema „Geschlossene Fonds“ auseinandersetzen und sich genau informieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017