Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

SAP Umsatz 2011 auf Rekordniveau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SAP steigert Ergebnis und Umsatz 2011 auf Rekordniveau

13.01.2012, 17:14 Uhr | dapd, dapd

SAP Umsatz 2011 auf Rekordniveau. Der Software-Spezialist übertrifft die Erwartungen (Quelle: dpa)

Der Software-Spezialist übertrifft die Erwartungen (Quelle: dpa)

Der weltgrößte Anbieter von Unternehmenssoftware SAP hat 2011 ein Rekordjahr hingelegt und die eigenen Erwartungen übertroffen. Das Betriebsergebnis nach der internationalen Rechnungslegungsvorschrift IFRS stieg deutlich gegenüber dem Vorjahr um 88 Prozent auf 4,88 Milliarden Euro, wie SAP auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. Der Umsatz kletterte um 14 Prozent auf 14,23 Milliarden Euro.

Erlöse liegen deutlich über Erwartungen

Die Rekordergebnisse seien auf ein hervorragendes Wachstum im Kerngeschäft mit Unternehmensanwendungen, die starke Nachfrage bei Analyse- sowie Mobilitätslösungen zurückzuführen. Außerdem beeinflusste das beschleunigte Umsatzwachstum mit der SAP-HANA-Technologie zur Analyse großer Datenmengen.

Den größten Posten im SAP-Portfolio machten die Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse aus, die um 16 Prozent auf 11,32 Milliarden Euro stiegen. SAP war von einer geringeren Wachstumsrate ausgegangen.

Anzeige
Kreditrechner

Kreditsumme


Laufzeit





Positiver Effekt durch Neubewertungen

Nach IFRS hat auch die Neubewertung der Rückstellungen für den TomorrowNow-Rechtsstreit positive Auswirkungen auf das Betriebsergebnis. Im September hatte eine US-Bundesrichterin die wegen Urheberrechtsverletzungen verhängte Entschädigungszahlung von 1,3 Milliarden Dollar (912 Millionen Euro) an den Konkurrenten Oracle aufgehoben. SAP reduzierte aufgrund der Entwicklung die Rücklagen für die Strafzahlung um 723 Millionen Euro.

Das machte sich vor allem im vierten Quartal deutlich bemerkbar. Das Betriebsergebnis stieg in den letzten drei Monaten des Jahres um 206 Prozent auf 1,67 Milliarden Euro. Mit 101 Prozent hatten daran die Rückstellungen ihren Anteil.

Zweistellige Wachstumsrate

Die beiden Vorstandssprecher Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe sagten: "In einem unsicheren wirtschaftlichen Umfeld haben wir 2011 die besten Ergebnisse in der 40-jährigen Geschichte der SAP erzielt." Der DAX-Konzern habe deutlich Marktanteile gewonnen und sei in allen Regionen zweistellig gewachsen. Die guten Ergebnisse zeigen sich auch in den Zahlen der Mitarbeiter: Alleine im Schlussquartal wuchs die Zahl der Mitarbeiter um umgerechnet 1200 Vollzeitstellen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017