Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Deutscher Außenhandel auf Rekordkurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Außenhandel  

Deutscher Export zieht überraschend an

10.04.2012, 11:06 Uhr | dapd, dpa-AFX

Deutscher Außenhandel auf Rekordkurs. Reger Handel im Hamburger Hafen (Quelle: dpa)

Der Hamburger Hafen (Quelle: dpa)

Überraschung im deutschen Außenhandel: In Deutschland sind die Exporte im Februar wider Erwarten gestiegen. Im Monatsvergleich seien die Ausfuhren kalender- und saisonbereinigt um 1,6 Prozent geklettert, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Basis vorläufiger Daten mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Rückgang um 1,2 Prozent gerechnet. Der Außenhandelsverband BGA rechnet derweil für 2012 unverändert mit einem Exportplus von sechs Prozent auf 1124 Milliarden Euro. "Die deutschen Exporte stehen im laufenden Jahr vor einem neuen Allzeithoch", sagte BGA-Präsident Anton Börner in Berlin.

Auch die Importe ziehen an

Die Einfuhren legten um 3,9 Prozent zu. Auch dieser Zuwachs ist höher als vermutet: Experten hatten lediglich ein Plus von 1,3 Prozent erwartet. Im Jahresvergleich stiegen die Ausfuhren im Februar um 8,6 Prozent. Die Einfuhren lagen um 6,1 Prozent höher als im Vorjahr.

Der deutsche Handelsbilanzüberschuss stieg den Zahlen zufolge auf 14,7 Milliarden Euro, nach 13,2 Milliarden Euro im Vormonat. Kalender- und saisonbereinigt lag der Überschuss bei 13,6 Milliarden Euro. Der Leistungsbilanzüberschuss stieg von 9,5 Milliarden Euro auf 11,1 Milliarden Euro. Volkswirte hatten mit 12,0 Milliarden Euro gerechnet.

Deutsche Autohersteller profitieren

Von dem Exportschub profitierte die deutsche Industrie: Im Vergleich zum Vormonat stieg der um Preissteigerungen und Zahl der Arbeitstage bereinigte Umsatz des verarbeitenden Gewerbes um 1,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte. Diese Umsatzsteigerung gehe allein auf die vermehrten Exporte zurück. Der Umsatz mit ausländischen Abnehmern nahm um 3,7 Prozent zu. Der Inlandsumsatz verringerte sich hingegen um 0,8 Prozent.

Vor allem die Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen erreichten ein deutliches Plus. Ihr Umsatz stieg gegenüber Januar um 4,9 Prozent. Insgesamt lag der Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe im Januar und Februar 2012 um 1,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahreszeitraumes.

Erstmals zwei Billionen im Außenhandel

Einschließlich der Importe, für die ein Zuwachs von sieben Prozent auf 965 Milliarden Euro erwartet wird, werde Deutschland erstmals die Marke von zwei Billionen Euro beim Außenhandelsvolumen knacken. Per Saldo ergebe sich damit 2012 ein Überschuss von 159 Milliarden Euro nach 158 Milliarden im Vorjahr.

Deutschland steht wegen seiner Handelsüberschüsse regelmäßig am Pranger. Insbesondere die USA fordern von Deutschland eine stärkere Binnenkonjunktur und damit mehr Importe zum Abbau der globalen Ungleichgewichte der Weltwirtschaft. Auch der BGA hält dem entgegen, dass von der deutschen Exportstärke Europa insgesamt profitiere.

Warnung vor der Schuldenkrise

"Die Schuldenkrise mit der stetigen Gefahr eines Überschwappens auf die Realwirtschaft ist noch nicht gebannt", warnte Börner. Die konjunkturelle Abschwächung in einzelnen Märkten schlage sich bei den Auftragseingängen nieder. "Insgesamt überwiegen aber die Chancen, die Realwirtschaft steht auf gesunden Füßen", sagte der BGA-Chef: "Der Ausverkauf Europas an China findet nicht statt." China hat Deutschland als langjährigen Exportweltmeister inzwischen abgelöst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017