Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Aktienanalyse: Mehr Sicherheit beim Aktienkauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aktienanalyse: Mehr Sicherheit beim Aktienkauf

01.06.2012, 15:57 Uhr | ah (CF)

Um den Verlauf von Aktien verstehen zu können, kann eine Aktienanalyse hilfreich sein. So erlangen Sie etwas mehr Sicherheit beim Aktienkauf, auch wenn immer Risiken bleiben werden. Verschiedene Methoden der Aktienanalyse stehen zur Verfügung, die Sie in Grundzügen kennen sollten.

Aktien verstehen will gelernt sein

Insbesondere Neulinge im Geschäft mit Wertpapieren, die unerfahren sind und nicht viel von Aktien verstehen, wünschen sich mehr Sicherheit beim Aktienkauf. Dazu wird gern auf eine Aktienanalyse zurückgegriffen, um entsprechende Kaufentscheidungen nicht von irrationalen Faktoren abhängig zu machen. Solche Analysen werden auf ganz unterschiedliche Weisen erstellt, die nicht alle den gleichen Ertrag bringen. (Risiken bei Aktienanalysen: Kontrolle ist besser)

Chart-, Sentiment- und Bilanzanalyse

Bei der technischen oder Chart-Analyse untersucht ein Experte den bisherigen Kursverlauf, um eine Aktie verstehen zu können. Daraus werden Schlüsse gezogen, wie sich der Kurs weiter entwickeln könnte und ob sich bestimmte Trends abzeichnen. Die Sentiment-Analyse verfolgt den Ansatz, dass die Stimmung an dem jeweiligen Handelsplatz etwas über künftige Kursentwicklungen aussagen kann. Zu viel Optimismus an der Börse zieht beispielsweise häufig Kursabrutsche mit sich. Mit einer Bilanzanalyse hingegen wollen die Experten Aktien verstehen, indem sie die harten Fakten wie Unternehmensdaten und Bilanzkennzahlen auswerten, außerdem spielen Nachrichten zu dem jeweiligen Unternehmen eine Rolle.

Kritik an den Methoden

Wie viel Sicherheit beim Aktienkauf diese Formen versprechen, ist nicht klar. Jede der verschiedenen Aktienanalysen hat Befürworter und Kritiker. Allen Methoden ist gemein, dass sie immer wieder von überraschenden irrationalen Entscheidungen der Anleger widerlegt werden. Bringen Sie etwas gesundes Misstrauen mit, wenn Sie Aktienanalysen studieren, können diese Ihnen jedoch durchaus etwas mehr Sicherheit beim Aktienkauf verschaffen. (Die sichere Variante: Anleihen kaufen)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017