Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Google verkauft bald Kfz-Versicherungen in Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Google will in Deutschland Kfz-Versicherungen verkaufen

11.06.2013, 11:45 Uhr | dpa-AFX, AFP, t-online.de

Google verkauft bald Kfz-Versicherungen in Deutschland. Mit seinem nächsten Coup stößt Google ins Versicherungsgeschäft vor (Quelle: Reuters)

Mit seinem nächsten Coup stößt Google ins Versicherungsgeschäft vor (Quelle: Reuters)

Starke Konkurrenz für Online-Anbieter wie Check24.de: Der US-Internetriese Google will offenbar im Web ein Preisvergleichsportal für Autoversicherungen in Deutschland anbieten. Das berichtete die "Süddeutsche Zeitung". Demnach soll Google Compare spätestens im September an den Start gehen. Der Vorteil dabei: Google ist über seine Nutzer sehr gut informiert.

Google zieht Vorteil aus Wissen über Nutzer

Die Zeitung beruft sich auf Informationen aus Branchenkreisen. Der Konzern könne demnach besser passende Angebote machen als bereits bestehende Vergleichsportale. In Großbritannien sei Google bereits seit 2011 mit dem Vergleichsportal "Beat the Quote" aktiv. Das Unternehmen führt laut der Zeitung gerade "intensive Gespräche" mit Versicherern, die ihre Kfz-Versicherungen über das geplante Portal verkaufen wollen und dafür dann eine Provision zahlen.

Eigentlich sei der 1. Juli als Starttermin für das Kfz-Versicherungsportal angepeilt gewesen. Doch Google habe Probleme bei der Anpassung des eigenen Geschäftsmodells an deutsche Marktverhältnisse gehabt.

Weitere Angebote geplant

Eine Reihe von Gesellschaften habe sich aber bereits mit dem Suchmaschinenanbieter geeinigt, zitierte die "Süddeutsche" Branchenkreise. Darunter sei der Direktanbieter Admiral. Mittelfristig wolle Google auf dem Portal weitere Preisvergleiche anbieten, etwa Vergleiche von Strom- und Gastarifen oder Mobilfunktarifen.

Lukratives Online-Geschäft

Nach den Angaben haben Online-Makler mittlerweile eine "erhebliche Marktmacht". Im vergangenen Jahr vermittelten sie demnach mehr als eine Million Verträge - 250.000 mehr als noch im Jahr 2011. Marktführer bei den Online-Preisvergleichsportalen sei Check24.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017