Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

VW verkauft erstmals mehr als zehn Millionen Autos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kopf-an-Kopf-Rennen mit Toyota  

VW verkauft erstmals mehr als zehn Millionen Autos

12.01.2015, 10:38 Uhr | t-online.de, rtr, AFP

VW verkauft erstmals mehr als zehn Millionen Autos. VW kann sich über einen historischen Rekord freuen. (Quelle: Reuters)

VW kann sich über einen historischen Rekord freuen. (Quelle: Reuters)

Volkswagen hat erstmals weltweit mehr als zehn Millionen Fahrzeuge verkauft und sein Ziel damit vier Jahre früher als ursprünglich geplant erreicht. Der Konzern verkaufte 2014 rund um den Globus 10,14 Millionen Pkw und Lkw, 4,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Das teilte Vorstandschef Martin Winterkorn vor der Automesse in Detroit mit. "In den letzten zehn Jahren hat unser Konzern seine Fahrzeugauslieferungen verdoppelt", sagte Vertriebsvorstand Christian Klingler. Volkswagen könnte damit der Autokonzern mit den besten Verkaufszahlen im Jahr 2014 werden.

Damit liegen die Wolfsburger fast gleichauf mit Weltmarktführer Toyota, der sich 10,2 Millionen Wagen für 2014 zum Ziel gesetzt hat. Die Japaner haben allerdings noch keine Zahlen vorgelegt.

Toyota hatte den Markt 2013 mit 9,98 Millionen verkauften Fahrzeugen angeführt. Im Neun-Monatsvergleich lag Volkswagen im Jahr 2014 noch vorn: Das Wolfsburger Unternehmen lieferte zwischen Januar und September 7,65 Millionen Fahrzeuge aus, Toyota 7,61 Millionen.

Zum Volkswagen-Konzern gehören zahlreiche Marken, darunter neben VW, Audi, Porsche und Skoda auch Bugatti, Bentley, Lamborghini und die Lastwagenmarken MAN und Scania. "Trotz der teilweise sehr schwierigen Marktsituation" hätten alle Marken zu diesem Ergebnis beigetragen.

Dagegen hat sich die bisherige Nummer drei der Welt, die Opel-Mutter General Motors, vorerst aus dem Rennen um die Weltmarktspitze verabschiedet. Der US-Konzern hat wegen Qualitätsmängeln vor allem mit sich selbst zu tun. Einige Experten sehen die Amerikaner derzeit hinter dem französisch-japanischen Konzern Renault-Nissan auf Rang 4. Es wird erwartet, dass auch Toyota und GM ihre Absatzzahlen für das abgelaufene Jahr in Detroit bekanntgeben werden.

Neuer Schwung mit neuem Passat

Den Sprung über die imageträchtige Hürde von zehn Millionen Fahrzeugen hat Volkswagen geschafft, obwohl die Marke VW Pkw schwächelt. Die Auslieferungen der Hauptmarke schrumpften im Dezember um zwei Prozent. Dennoch verkaufte VW Pkw im Gesamtjahr erstmals mehr als sechs Millionen Autos. Damit VW auch bei der Rendite in die Spur kommt, hat Winterkorn ein Sparprogramm aufgelegt. Dadurch sollen die Kosten bis 2017 jährlich um fünf Milliarden Euro sinken. Unter anderem sollen weniger profitable Fahrzeugmodelle auslaufen und kaum gefragte Sonderausstattungen aus dem Programm genommen werden.

Neuen Schwung beim Absatz erhoffen sich die Wolfsburger vom Passat, der in achter Generation seit einigen Wochen bei den Händlern steht.

In Europa verkaufte Volkswagen den Angaben zufolge über das gesamte Vorjahr 3,95 Millionen Fahrzeuge, also mehr als fünf Prozent mehr als 2013. Auf dem Heimatmarkt Deutschland habe das Wolfsburger Unternehmen 1,24 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, ein Plus von gut vier Prozent. Der Absatz in den USA schwächelte hingegen: Dort verkaufte Volkswagen 2014 mit knapp 600.000 Modellen zwei Prozent weniger als im Vorjahr. In Südamerika brachen die Verkaufszahlen um fast 20 Prozent auf etwa 800.000 Fahrzeuge ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017