Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Handelsüberschuss in der Eurozone ist im Juni gefallen

...

Wirtschaft  

Eurozone: Handelsüberschuss sinkt

16.08.2016, 14:15 Uhr | dpa-AFX

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Handelsüberschuss des Euroraums ist im Juni gefallen. Wie das Statistikamt Eurostat am Dienstag mitteilte, betrug der Überschuss der Ausfuhren gegenüber den Einfuhren saisonbereinigt 23,4 Milliarden Euro, nach 24,6 Milliarden Euro im Vormonat. Analysten hatten dagegen einen Anstieg auf 25,3 Milliarden Euro erwartet.

Der rückläufige Überschuss geht auf steigende Importe zurück, die sich im Monatsvergleich saisonbereinigt um 1,5 Prozent erhöhten. Die Exporte stiegen zwar ebenfalls, allerdings nur um 0,5 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018