Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Großbritannien: Industriestimmung trübt sich leicht ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Großbritannien: Industriestimmung trübt sich leicht ein

01.02.2017, 10:56 Uhr | dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Die Stimmung in britischen Industrieunternehmen hat sich im Januar leicht eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex für die Industrie sei um 0,2 Punkte auf 55,9 Punkte gefallen, teilte das Marktforschungsunternehmen IHS Markit am Mittwoch in London mit. Experten hatten diesen leichten Rückgang erwartet. Der Indikator liegt damit deutlich über der Wachstumsschwelle von 50 Punkten.

Für den leichten Rückgang macht IHS Markit gestiegene Einfuhrpreise verantwortlich. Diese trieben die Kosten für die Unternehmen nach oben. Verantwortlich hierfür ist der nach dem Brexit-Votum gefallene Wechselkurs des britischen Pfundes und der Anstieg der Ölpreise. Andererseits würde der positive Effekt des schwachen Wechselkurses auf Exporteure nachlassen, schreibt IHS Markit.

Insgesamt befinde sich die britische Wirtschaft aber weiter in einem robusten Zustand. Im Dezember 2016 hatte der Einkaufsmanagerindex mit 56,1 Punkten den höchsten Stand seit Juni 2014 erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017