Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Zahl der Leiharbeiter steigt auf Rekordhoch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Zahl der Leiharbeiter steigt auf Rekordhoch

01.02.2017, 12:35 Uhr | dpa-AFX

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die robuste Konjunktur hat der deutschen Zeitarbeitsbranche einen kräftigen Nachfrageschub gebracht. Nach einem Einbruch während der Finanzkrise 2009 und 2010 sei die Zahl der Leiharbeiter wieder stark gestiegen, wie aus einer im Internet veröffentlichten Analyse der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Zeitarbeit hervorgeht. Inzwischen habe diese ein Rekordniveau erreicht: Im Juni 2016 seien rund 1,006 Millionen Männer und Frauen als Leiharbeiter beschäftigt gewesen - das seien 45 000 mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat und so viel wie nie zuvor. Über die Untersuchung hatte am Mittwoch zuvor "Spiegel Online" berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017