Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Viele Hartz-IV-Bezieher lange auf Leistungen angewiesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Viele Hartz-IV-Bezieher lange auf Leistungen angewiesen

02.02.2017, 12:34 Uhr | dpa-AFX

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Viele Hartz-IV-Bezieher sind sehr lange auf die Grundsicherung angewiesen. Von den 6,2 Millionen Leistungsbeziehern bei der Einführung von Hartz IV im Januar 2005 hat etwa eine Million die Unterstützung zehn Jahre lang ununterbrochen bekommen, wie aus einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht. Das entspricht gut 16 Prozent.

Etwa einem Viertel der Hartz-IV-Empfänger gelingt es demnach, relativ schnell wieder einen normalen Job zu bekommen. "Ein knappes Drittel verbleibt hingegen lange im Leistungsbezug und hat relativ wenig Kontakt zum Arbeitsmarkt", teilten die Forscher am Donnerstag mit. Bei einem Teil dieser Gruppe führten auch Weiterbildungen oder Ähnliches nicht zu einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017