Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Nahles will Recht auf Weiterbildung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Nahles will Recht auf Weiterbildung

05.02.2017, 15:15 Uhr | dpa-AFX

FRIEDEWALD (dpa-AFX) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat ein Recht auf Weiterbildung gefordert. "Wir wollen, dass jeder Arbeitnehmer finanzierte Zeit für Qualifikation bekommt", sagte sie am Samstag im osthessischen Friedewald auf dem sogenannten Hessengipfel der SPD. Dies sei notwendig, um die Herausforderungen der künftigen Arbeitswelt zu meistern.

Die SPD-Mitglieder diskutierten in Friedewald zudem über die Themen Rente, Kinderarmut, Solidaritätskrise in Europa und die Zukunft des Bergbaus, wie Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel sagte. Zum Abschluss des Hessengipfels spricht Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017