Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Deutschland: Produktion sinkt überraschend

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Deutschland: Produktion sinkt überraschend

07.02.2017, 08:02 Uhr | dpa-AFX

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe Deutschlands hat Ende 2016 überraschend einen deutlichen Dämpfer erhalten. Im Dezember sei die Gesamtproduktion um 3,0 Prozent gegenüber dem Vormonat gefallen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg um 0,3 Prozent gerechnet.

Im November war die Produktion noch um revidierte 0,5 Prozent gestiegen. Zunächst war ein Zuwachs von 0,4 Prozent ermittelt worden.

Die enger gefasste Industrieproduktion fiel im Dezember um 3,4 Prozent gegenüber dem Vormonat. Bei Investitionsgütern und Konsumgütern ging die Fertigung spürbar zurück. Außerhalb der Industrie lag die Energieerzeugung im Dezember um 0,9 Prozent niedriger als im Vormonat, während die Bauproduktion um 1,7 Prozent fiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017