Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Deutsche Möbelindustrie für 2017 zuversichtlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Deutsche Möbelindustrie für 2017 zuversichtlich

15.02.2017, 10:08 Uhr | dpa-AFX

BAD HONNEF (dpa-AFX) - Die deutsche Möbelindustrie erwartet für das laufende Jahr ein moderates Wachstum. "Auch für 2017 sind unsere Produzenten zuversichtlich, denn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bleiben gut", sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der deutschen Möbelindustrie, Dirk-Uwe Klaas, am Mittwoch in Bad Honnef. Hintergrund seien steigende Bauinvestitionen. Sorgen bereiteten der Branche jedoch ein unverändert hoher Importdruck und sinkende Margen. Im vergangenen Jahr hatte der Umsatz der deutschen Möbelindustrie mit einem Wachstum um 3,2 Prozent auf 17,96 Milliarden Euro einen Rekordwert erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017