Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Eurozone: Überschuss in der Handelsbilanz höher als erwartet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Eurozone: Überschuss in der Handelsbilanz höher als erwartet

15.02.2017, 11:03 Uhr | dpa-AFX

LUXEMBURG (dpa-AFX) - In der Eurozone ist der Überschuss im internationalen Warenverkehr im Dezember größer als erwartet ausgefallen. Der Handelsbilanzüberschuss habe 28,1 Milliarden Euro betragen, teilte das Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mit. Volkswirte hatten nur mit einem Überschuss von 26,0 Milliarden Euro gerechnet. Im Dezember 2015 hatte der Überschuss 24,4 Milliarden Euro betragen.

Gestützt wird der Überschuss durch den starken Anstieg der Exporte. Diese legten im Dezember zum entsprechenden Vorjahresmonat um sechs Prozent zu. Die Importe kletterten im Jahresvergleich um vier Prozent.

Im Gesamtjahr 2016 stieg der Handelsbilanzüberschuss von 238,7 Milliarden Euro im Vorjahr auf 273,9 Milliarden Euro. Die Exporte stagnierten 2016, während die Importe um zwei Prozent sanken. Der Handel innerhalb der Eurozone legte im vergangenen Jahr um ein Prozent zu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal