Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Verdi: Kommunale Busunternehmer vor Billiganbietern schützen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Verdi: Kommunale Busunternehmer vor Billiganbietern schützen

30.03.2017, 05:37 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat an die große Koalition appelliert, kommunale Busunternehmer im Personennahverkehr vor Billiganbietern zu schützen. Verdi-Chef Frank Bsirske sagte der Deutschen Presse-Agentur, es sei "völlig unverständlich", wenn sich die Union einer entsprechenden Reform des Personenbeförderungsgesetzes widersetzen und damit hunderttausend Arbeitsplätze gefährden würde. "Selbst CDU-Bürgermeister fürchten um den Bestand ihrer kommunalen Busunternehmen, wenn ihnen die Möglichkeit vorenthalten wird, im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung soziale und ökologische Standards vorzugeben."

Der Verdi-Chef appellierte an die Union: "Stimmen sie für soziale und ökologische Standards und erleichtern sie damit allen Kommunen, auch den unionsgeführten, den öffentlichen Personennahverkehr zu erhalten." Der Bundestag debattiert an diesem Donnerstag (11.30 Uhr) über einen Antrag der Grünen zum fairen Wettbewerb im öffentlichen Nahverkehr.

Nach der jetzigen Rechtslage, die auf eine EU-Liberalisierung von 2013 zurückgeht, müssen Kommunen das billigste Unternehmen nehmen. Viele kommunalen Verkehrsanbieter befürchten nun, dass ihnen das Aus droht, da sie Tariflöhne zahlen. Das könnte vor allem in ländlichen Regionen Streckenstilllegungen nach sich ziehen. Eine Beschlussfassung ist noch in dieser Legislaturperiode notwendig, weil in den kommenden Monaten die Ausschreibungen der meisten Kommunen laufen, die bis 2019 entschieden sein müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017