Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Umsatz bei Yahoo steigt um 22 Prozent

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unerwarteter Gewinn  

Umsatz bei Yahoo steigt um 22 Prozent

19.04.2017, 10:44 Uhr | dpa

Umsatz bei Yahoo steigt um 22 Prozent. Yahoo vor Übernahme durch Verizon mit Gewinn und Umsatzsprung (Symbolbild) (Quelle: dpa)

Yahoo vor Übernahme durch Verizon mit Gewinn und Umsatzsprung (Symbolbild) (Quelle: dpa)

Yahoo hat im letzten eigenständigen Quartal vor der Übernahme seines Kerngeschäfts durch Verizon bessere Geschäfte als erwartet gemacht. Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der Umsatz um 22 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar (1,2 Mrd Euro) zu, wie das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Unter dem Strich verdiente Yahoo 99,4 Millionen Dollar. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust in etwa gleicher Größenordnung angefallen.

Die Quartalszahlen fielen besser aus als von Analysten angenommen. Jedoch kommt die gute Nachricht zu spät, an der Börse interessieren die Zahlen kaum noch. Die Aktie reagierte nachbörslich nur gering. Nicht verwunderlich – im Juni wird Verizon Yahoo für 4,48 Milliarden Dollar übernehmen.

Ursprünglich hatte der Kaufpreis deutlich höher gelegen, doch nach Bekanntwerden zweier großer Hackerattacken auf Nutzerkonten von Yahoo hatten die Unternehmen einen Abschlag von 350 Millionen Dollar vereinbart. Neben dem niedrigeren Kaufpreis vereinbarten Verizon und Yahoo danach auch einen Kompromiss zur gemeinsamen Bewältigung von Rechtskosten im Zusammenhang mit den Hackerangriffen.

Starker Abschluss

In den Monaten bis zur Übernahme werde man sich um einen starken Abschluss bemühen und für die bestmögliche Integration bei Verizon planen, versprach Yahoo-Chefin Marissa Mayer. Die ehemalige Google-Managerin hatte im Juli 2012 das Ruder beim von Rivalen wie Facebook im Kampf um Werbeerlöse längst abgehängten Online-Dino übernommen. Sie konnte die Hoffnungen nicht erfüllen - die Lage verschlechterte sich, bis Yahoo 2016 zum Verkauf gestellt wurde.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal