Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Schluss: Dax pendelt sich bei etwas über 12 000 Punkten ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien Frankfurt Schluss: Dax pendelt sich bei etwas über 12 000 Punkten ein

20.04.2017, 17:46 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten knapp über der Marke von 12 000 Punkten gehalten. Zum Handelsende gewann der Leitindex 0,09 Prozent auf 12 027,32 Punkte.

Vor der französischen Präsidentschaftswahl am Sonntag schalteten die Märkte nun in den Sicherheitsmodus, sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Für größere Engagements sei vor der Wahl kein Platz mehr. "Am Montag nach der Frankreich-Wahl werden die Karten neu gemischt“, so Stanzl.

Der MDax , der die Aktien mittelgroßer Unternehmen repräsentiert, rückte am Donnerstag um 0,18 Prozent auf 24 036,26 Zähler vor. Der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,16 Prozent auf 2017,32 Punkte zu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017