Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Euro gibt Gewinne überwiegend wieder ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Euro gibt Gewinne überwiegend wieder ab

20.04.2017, 21:31 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag seine zeitweise deutlichen Gewinne fast vollständig wieder verloren. Im New Yorker Handel notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,0721 US-Dollar merklich niedriger als im europäischen Nachmittagsgeschäft, als mäßige Konjunkturdaten aus den USA die Erwartungen an steigende US-Zinsen gedämpft und den Dollar so geschwächt hatten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0745 (Mittwoch: 1,0725) US-Dollar festgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal