Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Anleihen >

Wirtschaft - Deutsche Anleihen: Leicht gestiegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Deutsche Anleihen: Leicht gestiegen

21.04.2017, 12:58 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Freitag nach der jüngsten Talfahrt vorerst stabilisiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg leicht um 0,03 Prozent auf 162,90 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,23 Prozent. Auch an anderen europäischen Rentenmärkten gingen die Renditen meist zurück.

Robuste Konjunkturdaten aus der Eurozone belasteten den Anleihemarkt nicht. Die Unternehmensstimmung stieg auf den höchsten Stand seit sechs Jahren. Vor den Präsidentschaftswahlen zeigte sich die französische Wirtschaft überraschend stark. In Deutschland blieb insbesondere die Entwicklung im Dienstleistungssektor hinter den Erwartungen zurück.

Am Mittwoch und Donnerstag waren die als sicher geltende Bundeswertpapiere deutlich unter Druck geraten. Entscheidend für die weitere Kursentwicklung sind laut Analysten die mit Spannung erwarteten Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Am Sonntag findet die erste Runde statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal