Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Aktien New York Ausblick: Fester erwartet nach starken Unternehmenszahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien New York Ausblick: Fester erwartet nach starken Unternehmenszahlen

25.04.2017, 14:58 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine Flut positiver Quartalszahlen großer US-Unternehmen dürfte der Wall Street am Dienstag erneut merklich höhere Eröffnungskurse bescheren. Positive Impulse sollte zudem der anhaltend schwächere US-Dollar zum Euro liefern. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,71 Prozent im Plus bei 20 911 Punkten. Am Montag hatte der US-Leitindex mehr als 1 Prozent gewonnen.

Unter den Einzelwerten dürften unter anderem die Aktien von Caterpillar mit einem vorbörslichen Kursplus von mehr als 6 Prozent im Anlegerfokus stehen. Der US-Baumaschinenhersteller hat nach einem überraschend starken Jahresstart seine Umsatzprognose für 2017 angehoben. Der operative Gewinn im ersten Quartal übertraf die Erwartungen der Analysten deutlich. Caterpillar wird als einer der größten Profiteure der Pläne von Donald Trump gesehen. Seit dessen Wahlsieg im November 2016 hatten die Aktien kräftig zugelegt.

Der US-Mischkonzern 3M ist dank guter Geschäfte in seiner Elektronik- und Energiesparte für das Wachstum im laufenden Jahr optimistischer. Im ersten Quartal war der Umsatz bei den Amerikanern um knapp 4 Prozent auf 7,7 Milliarden Dollar geklettert. Unter dem Strich wurde ein um knapp 4 Prozent höherer Gewinn ausgewiesen. 3M-Anteilsscheine stiegen vorbörslich zunächst deutlich, drehten aber ins Minus und notierten zuletzt 0,2 Prozent unter ihrem Vortagesschlusskurs.

Auch die Papiere von McDonald's verzeichneten vorbörslich einen satten Kursgewinn von 2,8 Prozent. Der US-Fastfood-Konzern hat im ersten Quartal zwar weniger umgesetzt als im Vorjahr, dabei aber deutlich mehr verdient. So stieg das Ergebnis je Aktie um 18 Prozent auf 1,47 Dollar zu, was deutlich über den Analystenerwartungen lag.

Der US-Chemiekonzern Dupont hat vor dem geplanten Zusammenschluss mit dem Konkurrenten Dow Chemical den operativen Gewinn kräftig gesteigert. Der Umsatz legte um 5 Prozent zu. Dupont-Titel verteuerten sich vorbörslich um 1,7 Prozent.

Umsatz und Gewinn des Getränkeherstellers Coca-Cola sind im ersten Quartal deutlich zurückgegangen. Dabei machte sich der laufende Konzernumbau bemerkbar. So sanken die Erlöse um 11 Prozent, das Nettoergebnis um 20 Prozent. Für 2017 geht Coca-Cola weiter von einem organischen Wachstum von 3 Prozent aus. Im vorbörslichen Handel ging es für die Aktien des Brauseproduzenten um 0,6 Prozent abwärts.

Einen vorbörslichen Kursabschlag von gut 1 Prozent wiesen die Aktien von Eli Lilly auf. Der US-Pharmakonzern hat im ersten Quartal unter dem Strich rote Zahlen geschrieben. Eli Lily begründete dies mit Kosten im Zusammenhang mit der Übernahme von CoLucid Pharmaceuticals. Der Umsatz stieg hingegen um 7 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017