Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Daimler hebt nach starkem Auftaktquartal Prognosen an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Daimler hebt nach starkem Auftaktquartal Prognosen an

26.04.2017, 07:49 Uhr | dpa-AFX

STUTTGART (dpa-AFX) - Nach einem starken Auftakt blickt der Autokonzern Daimler deutlich optimistischer auf das laufende Jahr. Florierende Autoverkäufe und Immobiliendeals hatten dem Unternehmen im ersten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Deshalb rechnet Daimler nun für 2017 mit einem "deutlichen" Plus beim operativen Ergebnis sowie bei Umsatz und Absatz, wie das im Dax notierte Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Bisher waren die Stuttgarter lediglich von einer leichten Steigerung ausgegangen. Einige Analysten hatten nach den bereits veröffentlichten Eckdaten zum Ergebnis bereits mit einer Anhebung der Prognose gerechnet.

Daimler profitiert derzeit vor allem vom rasanten Absatzwachstum der Pkw-Kernmarke Mercedes-Benz. Im ersten Quartal hatte die Stammmarke Mercedes-Benz 560 625 Autos verkauft - ein Plus von 16 Prozent. Die Konzernerlöse kletterten um 11 Prozent auf 38,8 Milliarden Euro. Unterm Strich verdiente Daimler mit 2,80 Milliarden Euro doppelt soviel wie im Vorjahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017