Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Eurokurs sinkt deutlich unter 1,09 US-Dollar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Eurokurs sinkt deutlich unter 1,09 US-Dollar

27.04.2017, 17:19 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag deutlich unter 1,09 US-Dollar gefallen. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0869 Dollar gehandelt und damit etwa einen halben Cent tiefer als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0881 (Mittwoch: 1,0893) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9190 (0,9180) Euro.

Am Nachmittag sorgten Aussagen des EZB-Präsidenten Mario Draghi für eine Berg- und Talfahrt des Euro. Zuletzt gab der Kurs wieder nach. Draghi hatte sich nach der Zinssitzung der Notenbank zuversichtlicher für das Wirtschaftswachstum in der Eurozone gezeigt. Trotz der positiven Konjunkturaussichten erwartet der Währungshüter aber weiterhin keinen deutlichen Anstieg der Inflation. "Weniger pessimistisch - so könnte man mit zwei Worten die heutige EZB-Entscheidung und anschließende Pressekonferenz zusammenfassen", kommentierte der Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg, Uwe Burkert.

Wie erwartet hatte die EZB ihre Geldpolitik unverändert gelassen und den Leitzins weiter auf dem Rekordtief von null Prozent belassen. Eine Reihe von Konjunkturdaten aus der Eurozone konnten den Euro im Handelsverlauf nicht nennenswert bewegen. Im gemeinsamen Währungsraum war die Wirtschaftsstimmung im April auf den höchsten Stand seit fast zehn Jahren gestiegen. In Deutschland war die Inflation im April wieder auf 2,0 Prozent geklettert.

Newsletter
Wichtiges zu privater Vorsorge
Werktags die wichtigsten Neuigkeiten rund um Wirtschaft und Finanzen per E-Mail in Ihr Postfach  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,84420 (0,84903) britische Pfund, 121,27 (121,35) japanische Yen und 1,0820 (1,0835) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1262,80 (1267,80) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 37 528,00 (37 418,00) Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017