Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Autozulieferer Boge legt Zahlen vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Autozulieferer Boge legt Zahlen vor

28.04.2017, 05:46 Uhr | dpa-AFX

DAMME (dpa-AFX) - Der 2014 von chinesischen Investoren übernommene Autozulieferer Boge Rubber & Plastics aus Damme bei Vechta legt am Freitag (11.00 Uhr) seine Bilanz für das abgelaufene Jahr vor. Präsentiert werden soll auch die Strategie für die künftige Entwicklung. 2015 hatte Boge seinen Umsatz um acht Prozent auf 740 Millionen Euro gesteigert. Im vergangenen Jahr sollte vor allem in China kräftig investiert werden. China ist der größte Automarkt der Welt. Die Boge Rubber & Plastics Group beschäftigt weltweit rund 4000 Mitarbeiter und stellt Kunststoffprodukte und Fahrwerkskomponenten für die Autobranche her. Der chinesische Bahnkonzern TMT hatte das Unternehmen von dem Zulieferer ZF gekauft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017