Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Macron: Le Pen steht für Abschottung und Nationalismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Macron: Le Pen steht für Abschottung und Nationalismus

01.05.2017, 18:26 Uhr | dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron hat seiner Stichwahlgegnerin Marine Le Pen vorgeworfen, Frankreich in die Isolation führen zu wollen. Das Programm Le Pens und ihrer Front National sei "ein Programm der Abschottung, des Protektionismus, des Isolationismus, des Nationalismus", sagte Macron am Montag bei einer Kundgebung in Paris. "Sie nutzen die Wut, propagieren Lügen, stacheln Hass an, schüren Spaltungen."

Macron sagte, die Stichwahl zwischen ihm und Le Pen am Sonntag werde Frankreichs Zukunft für Jahrzehnte entscheiden. Es gebe die Verantwortung, "unsere Demokratie, unsere Republik zu beschützen". Er wisse, dass auch Menschen für ihn stimmen werden, die seine Politik bekämpfen würden. "Aber mein Kampf ist heute auch ein Kampf dafür geworden, dass Sie Ihre Meinungsverschiedenheiten morgen noch äußern können."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017