Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Hausärzteverband hält '24-Stunden-Landarzt' nicht mehr für zeitgemäß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Hausärzteverband hält '24-Stunden-Landarzt' nicht mehr für zeitgemäß

05.05.2017, 05:29 Uhr | dpa-AFX

MAINZ (dpa-AFX) - Mit einem Bündel an Rezepten will der Deutsche Hausärzteverband gegen den Medizinermangel vor allem auf dem Land vorgehen. Er setzt vor allem auf Gemeinschaftspraxen, den Einsatz von Telemedizin und höhere Honorare. "Ein Landarzt, der, wie das früher teilweise war, 24 Stunden bereitsteht und über 2000 Fälle im Quartal behandelt, möchte keiner mehr sein", sagte Verbandschef Ulrich Weigeldt der Deutschen Presse-Agentur. "Wir fördern (...) die gemeinschaftliche Praxisausübung."

Außerdem würden medizinische Fachangestellte weiterqualifiziert, um Ärzte entlasten zu können. Nötig sei auch, das Honorar für Hausärzte zu erhöhen. Der Verband trifft sich von diesem Freitag an bis Samstag zur Frühjahrstagung in Mainz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017