Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - DAX-FLASH: Dax wird nach Rekorden etwas tiefer erwartet - US-Jobdaten im Blick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

DAX-FLASH: Dax wird nach Rekorden etwas tiefer erwartet - US-Jobdaten im Blick

05.05.2017, 07:35 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften am Freitag nach dem jüngsten Rekordlauf des Dax zunächst innehalten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,13 Prozent tiefer auf 12 631 Punkte. Ein für immer wahrscheinlich gehaltener Wahlsieg des europafreundlichen Emmanuel Macron bei der französischen Präsidentschaftswahl hatte in den vergangenen Tagen noch für Rückenwind gesorgt.

Die Blicke sind heute aber bereits auf den US-Arbeitsmarktbericht am frühen Nachmittag mitteleuropäischer Zeit gerichtet. Die Daten sind wichtig für die Geldpolitik der US-Notenbank Fed, die jüngst die Tür für eine Zinsanhebung im Juni offengehalten hatte. Die Börsen Asiens standen leicht unter Druck und die Wall Street wurde vom fortgesetzten Ölpreisrutsch gebremst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017