Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Schluss: US-Arbeitsmarktdaten bescheren Dax Rekordhoch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien Frankfurt Schluss: US-Arbeitsmarktdaten bescheren Dax Rekordhoch

05.05.2017, 17:53 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag positiv auf den US-Arbeitsmarktbericht reagiert und abermals einen Rekord aufgestellt. Seine Bestmarke liegt nun bei 12 718,66 Punkten. Zum Handelsschluss blieb noch ein Plus von 0,55 Prozent auf 12 716,89 Punkte. Zum Monatsauftakt ergibt sich damit ein Wochenplus von 2,24 Prozent.

Der schwache Vormonat der US-Jobdaten habe im April korrigiert werden können, lobten die Experten der Landesbank Helaba. Wobei der Stellenzuwachs sogar knapp oberhalb des monatlichen Durchschnitts der letzten sechs Jahre in Höhe von gut 200 000 gelegen habe.

Der MDax der mittelgroßen Werte, der am Donnerstag erstmals über 25 000 Punkte gesprungen war, blieb ebenfalls auf Rekordkurs und legte um 0,54 Prozent auf 25 163,01 Punkte zu. Der TecDax aber verlor 0,56 Prozent auf 2129,44 Punkte. Hier drückten unter anderem Gewinnmitnahmen und schwache Quartalszahlen auf die Stimmung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017