Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Hofreiter: Bis 2030 Fahrzeuge ohne Emissionen nötig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Hofreiter: Bis 2030 Fahrzeuge ohne Emissionen nötig

05.05.2017, 22:26 Uhr | dpa-AFX

RAVENSBURG (dpa-AFX) - Die deutsche Autoindustrie muss nach Überzeugung von Grünen-Fraktionschefs Anton Hofreiter bis 2030 auf Fahrzeuge ohne Abgase umgestiegen sein. Anderenfalls bekomme sie große Probleme, sagte er der "Schwäbischen Zeitung" (Samstag). "Denn wenn wir hier keine hochmodernen Fahrzeuge bauen, werden sie anderswo gebaut. Tesla produziert in den USA Elektroautos, die haben gerade ihren Umsatz verdoppelt."

Nötig ist aus Hofreiters Sicht eine Mischung aus Anreizen, Forschungsinitiativen und der Infrastruktur zum Aufladen von Elektroautos. Dem Dieselmotor gibt der Fraktionschef noch eine gewisse Zeit in Oberklassewagen. "In Mittelklasse- und Kleinwagen hatte er in der Vergangenheit nur eine Chance durch solche Betrügereien, wie VW sie begangen hat."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017