Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: CDU-Spitzenkandidat Günther hält wenig von großer Koalition im Norden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

CDU-Spitzenkandidat Günther hält wenig von großer Koalition im Norden

07.05.2017, 20:37 Uhr | dpa-AFX

KIEL (dpa-AFX) - Nach dem Wahlerfolg in Schleswig-Holstein hat sich CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther zurückhaltend gegenüber einer möglichen Koalition mit der SPD geäußert. "Ich hab das vorher nicht ausgeschlossen, aber ich denke angesichts des Wahlergebnisses ist das nicht das richtige", sagte Günther am Sonntagabend im NDR-Fernsehen. Die CDU wurde bei der Wahl am Sonntag Hochrechnungen zufolge stärkste Partei, das seit 2012 regierende Bündnis aus SPD, Grünen und der Partei der dänischen Minderheit, SSW, hat demnach im kommenden Landtag keine Mehrheit mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017