Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - FRANKREICH-TICKER/Frankreich-Experte: Blick geht auf Parlamentswahlen im Juni

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

FRANKREICH-TICKER/Frankreich-Experte: Blick geht auf Parlamentswahlen im Juni

08.05.2017, 12:42 Uhr | dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Der langjährige Frankreich-Korrespondent und frühere "Tagesthemen"-Moderator Ulrich Wickert sieht nach der Wahl von Emmanuel Macron die politische Landschaft in Frankreich in Bewegung. "Nun stellt sich die Frage, wie die Parlamentswahlen im Juni ausgehen", sagte der 74-Jährige am Montag in Hamburg. Es gebe zahlreiche seriöse Politiker aus dem rechten wie aus dem linken Lager, die Macron nun zustrebten. "Es ist unmöglich vorherzusagen, wie die Wahlen ausgehen", sagte Wickert. "Aber das französische Wahlverhalten ist oft so, dass die Wähler sagen: Nun ist er gewählt, nun lasst ihn auch regieren."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017