Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Bahnfahrt Berlin-Hannover dauert wegen Bauarbeiten länger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Bahnfahrt Berlin-Hannover dauert wegen Bauarbeiten länger

08.05.2017, 17:42 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Auf der Bahnstrecke Berlin-Hannover müssen Schienen erneuert werden. Vom 13. Mai bis 31. August dauert die Zugfahrt zwischen beiden Städten deshalb bis zu 30 Minuten länger als sonst. Das teilte die Deutsche Bahn am Montag in Berlin mit. Auf mehreren Abschnitten zwischen Gardelegen und Ribbeck sowie Schönhausen-Damm und Nahrstedt (bei Stendal) müssten insgesamt 82 Kilometer abgenutzte Schienen ausgetauscht werden, die dort seit fast 20 Jahren liegen. Die Bauarbeiten verlängern die Fahrzeit 10 bis 30 Minuten. Zum Teil entfallen die Halte in Berlin-Ostbahnhof und Berlin-Spandau.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017