Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Continental legt detaillierte Geschäftszahlen für das erste Quartal vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Continental legt detaillierte Geschäftszahlen für das erste Quartal vor

09.05.2017, 05:49 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX) - Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental legt am Dienstag seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2017 vor. Pünktlich zum Aktionärstreff Ende April hatte der weltweit drittgrößte Autozulieferer mit gut 227 000 Mitarbeitern Eckdaten zu den ersten drei Monaten präsentiert. Umsatz und operatives Ergebnis stiegen dank der boomenden Autobranche stärker als von Experten erwartet.

In dem Zeitraum kletterte das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) nach vorläufigen Zahlen auf rund 1,2 Milliarden Euro - nach 1,1 Milliarden Euro im Startquartal 2016. Der Umsatz wuchs um 11,7 Prozent auf rund 11 Milliarden Euro. Unklar war noch, wie viel unter dem Strich in der Kasse blieb.

Konzernweit peilt Conti im laufenden Jahr einen Umsatz von mehr als 43 Milliarden Euro an - ein Plus von 6 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017