Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Aktien New York Schluss: Weiter Zurückhaltung unter Anlegern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien New York Schluss: Weiter Zurückhaltung unter Anlegern

10.05.2017, 22:16 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Nur wenig verändert haben sich die US-Aktienmärkte am Mittwoch präsentiert. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Minus von 0,16 Prozent bei 20 943,11 Punkten, nachdem er am Vortag ebenfalls in diesem prozentualen Umfang verloren hatte. Geldpolitische Aussagen eines Vertreters der US-Notenbank Fed hatten wenig Auswirkungen auf den Leitindex. Der Währungshüter Eric Rosengren hatte sich erneut für drei weitere Leitzinsanhebungen der Fed in diesem Jahr ausgesprochen. Ansonsten dominierten diverse Quartalsberichte von US-Unternehmen den Handel.

Der breiter gefasste S&P 500-Index stieg zur Wochenmitte um 0,11 Prozent auf 2399,63 Punkte. Für den Technologieindex Nasdaq 100 ging es um 0,06 Prozent auf 5681,68 Zähler nach oben. Börsenexperte Craig Erlam vom Onlinebroker Oanda sieht den Aufwärtstrend der US-Börsen noch intakt: Solange der Dow über 20 850 Punkte und der S&P 500 über 2380 Punkten blieben, dürfte die positive Marktdynamik anhalten, glaubt er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017