Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Aktien Asien: Japans und Chinas Börsen legen zu - US-Daten stützen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien Asien: Japans und Chinas Börsen legen zu - US-Daten stützen

11.05.2017, 10:09 Uhr | dpa-AFX

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - An den asiatischen Aktienmärkten hat sich die Stimmung am Donnerstag etwas weiter aufgehellt. Nachdem sich tags zuvor bereits die Börsen in Japan und Hongkong freundlich präsentiert hatten, ging es nun auch an den festlandchinesischen Handelsplätzen in der Summe nach oben. In der Region stach diesmal die neuseeländische Börse in der Hauptstadt Wellington mit einem Plus von knapp 1 Prozent besonders positiv hervor.

Rohstoffwerte profitierten asienweit von den gestiegenen Ölpreisen, zudem kamen positive Konjunkturdaten aus den USA bei vielen Anlegern gut an. Kursverluste gab es im chinesischen Shenzhen. Der asiatische Sammelindex Stoxx 600 Asia Pacific gab um 0,28 Prozent auf 181,24 Punkte nach.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 legte um 0,31 Prozent auf 19 961,55 Punkte zu. Die größten Gewinne verbuchten Aktien von Telekom-Unternehmen mit einem Plus von rund 1,5 Prozent.

In Tokio machten die Aktien von Toyota Verluste von bis zu 1,74 Prozent wett und schlossen 0,69 Prozent im Plus. Ein starker Yen, der Exporte verteuerte, hatte dem Autoriesen im abgelaufenen Geschäftsjahr den ersten Gewinnrückgang seit fünf Jahren eingebrockt. Die Anleger zeigten sich jedoch erleichtert, dass Toyota nun die Ausgaben kürzen will.

Der CSI-300-Index, der die 300 größten Werte an den Börsen in Shanghai und Shenzhen abbildet, schloss nach anfänglichen Verlusten 0,57 Prozent höher bei 3356,65 Punkten. Damit rückten die Sorgen über weitere staatliche Regulierungen des heimischen Finanzmarktes erst einmal in den Hintergrund.

In Hongkong legte der Hang-Seng-Index, der noch etwas länger gehandelt wird, zuletzt um 0,38 Prozent auf 25 110,82 Punkte zu. Mittlerweile steht das Börsenbarometer auf dem Niveau von April 2015.

Der Sensex-Index <QT0009982759 > im indischen Mumbai, der ebenfalls länger gehandelt wird, stieg zuletzt um 0,23 Prozent 30 316,54 Punkte. Der australische ASX-200-Index in Sydney schloss mit einem Plus von 0,05 Prozent auf 5878,34 Punkte kaum verändert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017