Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - TECDAX-FLASH: Erstmals seit Neuen-Markt-Zeiten wieder über 2200 Punkten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

TECDAX-FLASH: Erstmals seit Neuen-Markt-Zeiten wieder über 2200 Punkten

12.05.2017, 13:40 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Technologiewerte-Index hat am Freitag erstmals seit den Zeiten des Neuen Marktes wieder die Marke von 2200 Punkten erreicht. In der Spitze stieg der Der TecDax bis auf 2200,60 Punkte. Zuletzt stand steht er mit einem Plus von zweieinhalb Prozent nur knapp darunter.

Als Treiber zum Wochenausklang erwies sich die Übernahme des Mobilfunkers Drillisch durch den Internet- und Telekomkonzern United Internet. United Internet ist in dem deutschen Technologie-Barometer sehr hoch gewichtet, sodass die Aktien mit einem Plus von zuletzt rund 13 Prozent die TecDax-Entwicklung entsprechend positiv beeinflussten.

Technologiewerte sind bereits seit mehreren Wochen bei den Anlegern beliebt. In New York notieren die Indizes an der Technologiebörse Nasdaq nur knapp unter ihren jüngst erreichten Rekorden. Davon ließen sich auch die Technologiewerte hierzulande anstecken. Im Vergleich mit dem Leitindex Dax und dem MDax der mittelgroßen Werte hat der TecDax seit Jahresbeginn fast doppelt so stark zugelegt mit mehr als 21 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017