Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: CDU und FDP in NRW vereinbaren erstes Sondierungsgespräch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

CDU und FDP in NRW vereinbaren erstes Sondierungsgespräch

15.05.2017, 21:25 Uhr | dpa-AFX

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben CDU und FDP ein erstes Gespräch über eine Regierungsbildung vereinbart. Der CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet habe sich bei FDP-Landeschef Christian Lindner gemeldet und zu einem ergebnisoffenen Sondierungsgespräch eingeladen, sagte ein FDP-Sprecher am Montagabend in Düsseldorf. Der FDP-Landesvorstand habe sich in seiner Sitzung einmütig dafür ausgesprochen. Ein Termin sei noch nicht festgelegt worden.

Die CDU hatte die Landtagswahl am Sonntag klar gewonnen und könnte zusammen mit der FDP die neue Landesregierung bilden. Eine schwarz-gelbe Koalition hätte aber nur eine Mehrehit von einer Stimme im Landtag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017