Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Deutschland: ZEW-Index steigt nur leicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Deutschland: ZEW-Index steigt nur leicht

16.05.2017, 11:14 Uhr | dpa-AFX

MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Mai nur leicht aufgehellt. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg um 1,1 Punkte auf 20,6 Zähler, wie das ZEW am Dienstag in Mannheim mitteilte. Das ist, wie schon im Vormonat, der höchste Stand seit August 2015. Bankvolkswirte hatten allerdings mit einem deutlicheren Zuwachs auf 22,0 Punkte gerechnet.

Der Konjunkturoptimismus halte an, kommentierte das ZEW seine neuen Umfrageergebnisse. "Die neusten Veröffentlichungen zum Bruttoinlandsprodukt bestätigen die gute Verfassung der deutschen Wirtschaft", sagte ZEW-Präsident Achim Wambach. Allmählich würden auch die Aussichten für das gesamte Eurogebiet besser, womit sich das wirtschaftliche Umfeld für die deutschen Exporte festige.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017