Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Studie: Schäden durch illegalen Handel werden größer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Studie: Schäden durch illegalen Handel werden größer

16.05.2017, 12:14 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die weltweiten Schäden durch illegalen Handel werden einem Gutachten zufolge größer und zugleich unterschätzt. Die Kontrollen an den Grenzen und die Strafverfolgung kämen nicht hinterher, heißt es in einer am Dienstag in Berlin vorgelegten Studie der Universität Osnabrück. Der Professor für Internationales Strafrecht, Arndt Sinn, sieht dadurch Arbeitsplätze aufs Spiel gesetzt. Außerdem würden die Innovationskraft von Unternehmen und die Finanzkraft des Staates geschwächt.

Sinn verweist auf Schätzungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), wonach organisierte Kriminelle zuletzt jährlich 870 Milliarden US-Dollar (790 Mrd Euro) erwirtschaftet haben. Die Zahl beschlagnahmter Waren an den EU-Außengrenzen habe sich seit 1998 mehr als verzehnfacht. In Deutschland entstehe allein dem Maschinen- und Anlagenbau jährlich ein Schaden von 7,3 Milliarden Euro durch Produkt- und Markenpiraterie.

Bislang biete der illegale Handel ein hohes Profitpotenzial bei verhältnismäßig geringem Risiko, stellt Sinn in der Studie fest. Dies könne nur mit mehr Personal der zuständigen Behörden, einem verstärkten Datenaustausch und strengeren Kontrollen geändert werden. Zu überlegen sei, ob der Besitz oder Erwerb gefälschter Waren anders als heute bestraft werden sollte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017