Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Eröffnung: US-Politchaos hält Dax unter Druck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien Frankfurt Eröffnung: US-Politchaos hält Dax unter Druck

18.05.2017, 09:11 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die anhaltend massiven Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch am Donnerstag in die Flucht getrieben. Allerdings fielen die Verluste deutlich geringer als am Vortag aus. Der Dax sank im frühen Handel um 0,15 Prozent auf 12 612,90 Punkte. Zur Wochenmitte hatte der Leitindex noch 1,35 Prozent eingebüßt.

Der MDax , der die Aktien mittelgroßer deutsche Unternehmen repräsentiert, fiel am Donnerstag um 0,05 Prozent auf 24 674,42 Punkte. Für den TecDax ging es um 1,00 Prozent auf 2176,04 Zähler abwärts. Auch die europäischen Börsen gaben nach: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,09 Prozent auf 3581,65 Punkte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017