Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Aktien New York: Gute Daten sorgen für leichte Erholung nach Kursverlusten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien New York: Gute Daten sorgen für leichte Erholung nach Kursverlusten

18.05.2017, 16:32 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat sich am Donnerstag etwas von ihrem Kursrutsch zur Wochenmitte erholt. Dank positiver Konjunkturdaten legten die wichtigsten Aktienindizes im frühen Handel wieder etwas zu.

Der Dow Jones Industrial stieg um 0,13 Prozent auf 20 634,68 Punkte. Angesichts des Politchaos im Weißen Haus hatte der US-Leitindex am Mittwoch den größten prozentualen Tagesverlust seit September vergangenen Jahres verzeichnet.

Der marktbreite S&P-500-Index kletterte um 0,31 Prozent auf 2364,38 Punkte. Für den Technologiewerte-Index Nasdaq 100 ging es um 0,88 Prozent auf 5629,43 Zähler nach oben.

Für etwas Beruhigung sorgten gute US-Wirtschaftsnachrichten. So hatte sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia im Mai überraschend aufgehellt. Zudem war die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche unerwartet gefallen. Auf die Stimmung drückten allerdings politische Turbulenzen in Brasilien, die den dortigen Aktienmarkt um rund zehn Prozent einbrechen ließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017