Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft: Goodyear schließt Reifen-Produktion in Philippsburg Ende Juli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Goodyear schließt Reifen-Produktion in Philippsburg Ende Juli

19.05.2017, 11:17 Uhr | dpa-AFX

PHILIPPSBURG/HANAU (dpa-AFX) - Der Reifenhersteller Goodyear stellt die Produktion im Reifenwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) zum 31. Juli 2017 ein. Dies sei mit Arbeitnehmervertretern vereinbart worden,

teilte das Unternehmen am Freitag in Hanau mit. "Die Mitarbeiter werden alle im Sozialplan enthaltenen Elemente vollumfänglich erhalten, die im vergangenen Monat mit den Arbeitnehmervertretern vereinbart wurden", hieß es in einer Mitteilung. Von der Schließung sind rund 800 Beschäftigte betroffen. Sie hatten monatelang vergebens für den Erhalt des Standorts gekämpft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017