Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Hella leiden vorbörslich unter Aktienplatzierung und Abstufung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Hella leiden vorbörslich unter Aktienplatzierung und Abstufung

24.05.2017, 08:38 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Hella haben am Mittwoch auf der Handelsplattform Tradegate vorbörslich 2,17 Prozent auf 45,250 Euro verloren. Händler verwiesen auf die Platzierung von rund 2,35 Millionen Aktien des Autoleuchten-Spezialisten. Der Preis soll bei 45,50 Euro je Aktie liegen und damit im oberen Bereich der vorher genannten Preisspanne zwischen 44,00 Euro und dem letzten Xetra-Kurs von 46,255 Euro. Zudem strich die US-Investmentbank Morgan Stanley unter Verweis auf die gute Kursentwicklung seit März ihre Kaufempfehlung für die Aktie./gl/fbr

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017