Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Chartanalyse Steinhoff International: 200-Tage-Linie im Fokus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chartanalyse Steinhoff International  

200-Tage-Linie im Fokus

30.05.2017, 09:00 Uhr | Commerzbank Research

Chartanalyse Steinhoff International: 200-Tage-Linie im Fokus.  (Quelle: Commerzbank Research)

Steinhoff International - 200-Tage-Linie im Fokus (Quelle: Commerzbank Research)

Die Aktie der Steinhoff International Holding STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 Aktie hatte ausgehend vom am 18. August vergangenen Jahres erreichten Rekordhoch bei 6,16 EUR eine Korrekturphase gestartet. In den vergangenen Monaten etablierte sich dann eine monatelange Stauzone oberhalb des Korrekturtiefs bei 4,21 EUR. Diese ist weiterhin intakt. Bereits in zwei vergeblichen Anläufen hatte der Wert versucht, sich nachhaltig oberhalb der noch fallenden 200-Tage-Linie (blau) zu befestigen. Mit Blick auf das mittelfristige Zeitfenster läuft aktuell nach einer gelungenen mehrwöchigen Bodenbildung der dritte Versuch. Am 19. Mai überquerte das Papier mit einer langen bullishen Tageskerze gleich zwei relevante Abwärtstrendlinien, eine wichtige horizontale Widerstandszone sowie die genannte gleitende Durchschnittslinie. Im Dunstkreis einer Fibonacci-Zielzone kam es zuletzt zu einer Konsolidierung. Ein Schlusskurs über 5,08 EUR würde eine unmittelbare Fortsetzung der Rally bis 5,22-5,37 EUR nahelegen. Dies ist die mittelfristig entscheidende Hürde, die es nachhaltig zu knacken gilt, damit ein übergeordneter Boden zum Abschluss kommt. Potenzielle Ziele lauten dann 5,63 EUR und schließlich 6,01-6,16 EUR. Auf der Unterseite würden im Fall eines Pullbacks vor allem die Supportzonen 4,79-4,88 EUR sowie 4,70/4,72 EUR in den charttechnischen Blick rücken. Solange die erstgenannte Zone einer Bärenattacke standhält (Tagesschlusskursbasis), stehen die Chancen auf eine anschließende Komplettierung des übergeordneten Bodens oder zumindest eines ernsthaften Angriffs auf die kritische Widerstandszone gut. Unmittelbar bearish würde es unter 4,50 EUR mit Zielen bei 4,32 EUR und eventuell 4,21 EUR.

Anzeige
Sie möchten Analysen wie diese gerne regelmäßig lesen? Tägliche Chartanalysen, Top-Börsen News und spannende Handelsideen finden Sie auch hier: www.ideas-news.de

Disclaimer
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017