Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Weidmann für Diskussion über Anpassung des geldpolitischen Ausblicks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Weidmann für Diskussion über Anpassung des geldpolitischen Ausblicks

31.05.2017, 19:01 Uhr | dpa-AFX

KONSTANZ (dpa-AFX) - Der Präsident der Deutschen Bundesbank, Jens Weidmann, hält eine Diskussion um eine mögliche Anpassung des geldpolitischen Ausblicks der Europäischen Zentralbank (EZB) für angemessen. "Aus meiner Sicht legt der derzeitige wirtschaftliche Ausblick zusammen mit zunehmend besser ausgewogenen Risiken nahe, dass der EZB-Rat mit einer Diskussion darüber beginnt, ob und wann es Zeit für eine Anpassung der Forward Guidance ist", sagte Weidmann laut Redetext am Mittwochabend in Konstanz.

Mit der "Forward Guidance" ist eine geldpolitische Steuerung über Ankündigungen zur künftigen Geldpolitik gemeint. Zuletzt wurde seitens der EZB immer wieder betont, dass die Leitzinsen noch weit über das bis mindestens zum Jahresende geplante Anleihekaufprogramm hinaus auf dem derzeitigen oder auf einem niedrigeren Niveau verbleiben werden.

Einige Experten erwarten, dass die EZB bald etwas an dieser Formulierung ändern könnte. Die nächste Gelegenheit dafür wäre die kommende Zinsentscheidung am 8. Juni in Tallinn. Am Montag sagte allerdings EZB-Präsident Mario Draghi in Brüssel vor Vertretern des EU-Parlaments: "Wir bleiben fest davon überzeugt, dass ein außergewöhnliches Maß an geldpolitischer Unterstützung, einschließlich unserer Forward Guidance, immer noch nötig ist."

Die Forward Guidance spiele derzeit "eine prominente Rolle", sagte Weidmann. Es handle sich dabei aber nicht um eine strikte Regel, die unabhängig von der Entwicklung der Inflation und des Wertpapierkaufprogramms Gültigkeit habe. "Es ist kein Versprechen, die lockere Geldpolitik länger beizubehalten als mit Preisstabilität vereinbar ist." Eine von der Inflationsentwicklung völlig unabhängige Forward Guidance wäre mit dem Mandat der EZB nicht vereinbar, sagte Weidmann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017