Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse >

Wirtschaft - Aktien Tokio: Nikkei 225 erstmals seit Ende 2015 wieder über 20 000 Punkte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaft  

Aktien Tokio: Nikkei 225 erstmals seit Ende 2015 wieder über 20 000 Punkte

02.06.2017, 06:30 Uhr | dpa-AFX

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Aktienmarkt befindet sich dank des schwachen Yens und einer guten Lage der Unternehmen weiter auf dem Höhenflug. Der Nikkei-Index , der die 225 größten Aktien Japans repräsentiert, stieg am Freitag erstmals seit Ende 2015 wieder über die Marke von 20 000 Punkten. Zuletzt legte der japanische Leitindex 1,74 Prozent auf 20 205,95 Zähler zu. Seit dem Zwischentief im Sommer 2016 summiert sich das Plus damit auf rund 36 Prozent. Der Nikkei 225 nähert sich zudem wieder dem Mehrjahreshoch von 20 952,71 Punkten im Juni 2015.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017